LTSP = Linux Terminalserver Projekt

LTSP ist die preiswerteste Methode, um in den Genuß von Thin-Clients und Linux zu kommen !

Vorhandene, ältere Hardware wird so umgebaut, daß in den alten PC nur noch Mainboard, Grafikkarte, Netzwerkkarte mit PXE Booteprom, Netzteil vorhanden sind. Tastatur, Maus, Monitor werden ja sowieso immer benötigt.

Auf dem neuen, unter Linux laufenden Server, wird das LTSP Paket installiert und konfiguriert, danach booten dann die alten PC ihr Linux Betriebssystem vom laufenden Server !

Auch hier haben wir wieder die Vorteile der zentralen Verwaltung für alle relevanten Funktionen !

Der wirtschaftliche Faktor - die Verdopplung, Verdreifachung der Lebens- und Nutzungsdauer - ist neben den anderen Faktoren der wichtigste Aspekt dieses Projektes !

Einen ähnlichen Faktor beinhalten die Rangee PC Sticks !

Auch das LTSP Projekt wird vom Heidelberger Computerservice selbst erfolgreich angewendet, ebenfalls die Rangee PC Sticks.